Openair mit der Jugendkantorei Schlägl

 

Sa. 16. Juni, 20.00 Uhr

Mit mehr als 250 Mitgliedern ist die Jugendkantorei Schlägl die größte Chorschule des Landes. An diesem Abend ist der Konzertchor mit stimmungsvollen Lieder im Einsatz. Ein wunderbares Chor-Openair, bei dem die besondere Akustik des Steinbruchs zur Geltung kommt – lassen Sie sich das nicht entgehen.

Eintritt: Freiwillige Spende!

Bei Schlechtwetter findet das Openair 23. Juni statt!

 

Eröffnung des Spiegel-Labyrinths

 

 

So. 17. Juni, ab 15.00 Uhr

An diesem gemütlichen Sonntag wollen wir Euch eine neue Attraktion präsentieren:

Der Lehrgarten im StoaReich startet in eine neue Saison und hat wie jedes Jahr eine interessante Erweiterung zu bieten. Heuer sollen nicht nur Garten- und Naturinteressierte auf ihre Kosten kommen, sondern alle Menschen angesprochen werden, die Lust an visuell-sinnlichen Erlebnissen haben.

Mit der neuen Attraktion des Spiegellabyrinths „Wirridiana“ gibt es nun eine kunterbunte Pflanzenwelt in einer ganz besonderen Weise zu entdecken: Sie erhalten neue Ein- und Ausblicke in unsere Umwelt, und nicht nur verspielte Kinder sollen in dem Labyrinth ihre Freude haben, auch den Erwachsenen ist ein ungewöhnlicher Blick hilfreich, wenn sie sich und ihre Umwelt in einem neuen Licht erblicken möchten. Diesen Platz wollen wir als Treffpunkt nutzen, um mit möglichst vielen Menschen gemeinsam neuen Utopien des Gärtnerns, der Naturerfahrung und des Zusammenlebens wachsen zu lassen oder einfach nur dem Schnittlauch auf eine spannende Weise beim Wachsen zuzusehen!

Die Eröffnung findet mit musikalischer Begleitung bei freiem Eintritt  statt – abschließend gibt es ein  großes Sonnwendfeuer in der Arena!

Bei Schlechtwetter findet die Eröffnung am 24. Juni zur gleichen Zeit statt!

 

Stummfilm-Open-Air mit Gerhard Gruber am Klavier

  

 Fr. 13. Juli, 21.15 Uhr

Harold Lloyd mit „The Kid- Brother“

In dieser wunderbaren Western-Komödie kann Lloyd als wieder mal beweisen, wie ein schwächlicher kleiner Bruder mit Witz und Intelligenz besser Verbrecher jagen kann, als seine beiden groben Brüder, die ihren bestohlenen und falsch verdächtigten Vater, dem Sheriff der Stadt, rächen und dessen Ruf wieder herstellen wollen. Dass er dabei nicht nur für Gerechtigkeit sorgt, sondern auch ein wunderschönes Mädchen lieben lernt, gehört zu der mit viel Slapstick gespickten Geschichte!

Gerhard Grubers Zugang zur Stummfilmbegleitung ist die Improvisation, die er als direkten und immer neuen Dialog mit dem Geschehen auf der Leinwand ansieht. Er liebt es, sich immer wieder neu von den Filmen verführen zu lassen und diese Verführung an das Publikum weiterzugeben. Es ist nie der Film allein, es ist immer die Dreiheit Film – Musik – Publikum, und deshalb ist jeder Abend auch ein eigenes Erlebnis.

Eintritt: 13,- €, VVK (Gartenwelt Reitinger)/ 15,- € AK.

 

 “Soundstoa”

Sa. 25. Aug. , ab 20.00 Uhr

Am 25.08.2018 ist es wieder soweit:  Botanika Sound lädt zum 2. Mal zum Soundstoa im Stoareich ein.  Ob für Freunde von Reggae/Dancehall oder Jungle und Raggatek kommen alle auf ihre Kosten. Mit dabei ist auch ein Special-Guest über den noch nichts verraten wird!

Eintritt: 8,- €.

Halloween-Stummfilm im Gewölbe

Mi. 31. Okt., 20.00 Uhr

Heuer wollen wir erstmals Halloween mit einem Stummfilm-Klassiker und dem Vorbild aller späteren Draculafilme feiern: “Nosferatu – eine Symphonie des Grauens” von F.W. Murnau! Unter der Begleitung des Pianisten Gerhard Gruber wird die Geschichte des Grafen Orlok lebendig, der auf der Suche nach Blutopfer neben den Schrecken auch die Pest in eine deutsche Hafenstadt birngt. Doch am Ende wird das Böse noch besiegt!
(Der zunächst geplante „Cabinet des Dr. Caligari“ wird nächstes Jahr nachgeholt!)
Eintritt: 13,- €, VVK / 15,- € AK.

Eintritt: 11,- €, VVK / 13,- € AK.

 

Winter-Sonnwendfest mit Trommeln, Perchten und Feuer!

Fr. 21. Dezember, ab 17 Uhr

Heuer wollen wir an einem Abend die Wintersonnwende mit einem Feuer feiern, zu dem Perchten und Trommler geladen sind.

 Eintritt  frei!