Halloween-Stummfilm im Gewölbe

Mi. 31. Okt., 20.00 Uhr

Heuer wollen wir erstmals Halloween mit einem Stummfilm-Klassiker und dem Vorbild aller späteren Draculafilme feiern: “Nosferatu – eine Symphonie des Grauens” von F.W. Murnau! Unter der Begleitung des Pianisten Gerhard Gruber wird die Geschichte des Grafen Orlok lebendig, der auf der Suche nach Blutopfer neben den Schrecken auch die Pest in eine deutsche Hafenstadt birngt. Doch am Ende wird das Böse noch besiegt!
(Der zunächst geplante „Cabinet des Dr. Caligari“ wird nächstes Jahr nachgeholt!)
Eintritt: 13,- €, VVK / 15,- € AK.

 

Winter-Sonnwendfest mit Trommeln, Perchten und Feuer!

Fr. 21. Dezember, ab 17 Uhr

Heuer wollen wir an einem Abend die Wintersonnwende mit einem Feuer feiern, zu dem Perchten und Trommler geladen sind.

 Eintritt  frei!